Logo
Pflege verbindet
Ein gemeinsamer Weg - Ein gemeinsames Ziel

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Google Plugin.
Wir übernehmen keine Verantwortung für die Vollständigkeit der Übersetzung.

Was hab‘ ich?


Ich glaube es gibt heutzutage niemanden, der nicht wenigstens einmal beim Arzt war und sich fragte, ob dieser mit ihm Chinesisch spricht. Oft werden Diagnosen von Ärzten den Patienten in hochkomplizierter medizinischer Fachsprache erläutert. Meistens wird uns das erst bewusst, wenn wir das Sprechzimmer des Arztes verlassen haben. Ich habe vor kurzem eine Webseite entdeckt, die sowohl die Befunde in eine verständliche Sprache für die Patienten übersetzt, aber auch den  Medizinern zur Seite steht, um zu lernen Befunde gut verständlich ihren Patienten zu erklären.

Die Webseite Was hab‘ ich? wird von vielen unterschiedlichen starken Partnern aus dem Pflege- und Gesundheitssektor unterstützt. Unter anderem ist die AOK mit von der Partie, die Bertelsmann-Stiftung, verschiedene Bundesvertretungen aus dem Medizinbereich und viele andere namhafte Organisationen. Klare Aussagen zum Datenschutz, gute und verständliche Erklärungen was mit den Befunden der Patienten passiert, helfen den Besuchern der Seite Vertrauen in den Patientenschutz zu haben. Die Seite ist klar und übersichtlich aufgebaut. Der Betreiber ist eine anerkannte gGmbH und als gemeinnützig anerkannt. Die Webseite gibt es bereits seit zehn Jahren und das Angebot trägt erheblich zum besseren Verständnis zwischen Patienten und Medizinern bei.