Logo
Pflege verbindet
Ein gemeinsamer Weg - Ein gemeinsames Ziel

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Google Plugin.
Wir übernehmen keine Verantwortung für die Vollständigkeit der Übersetzung.

News


Hier finden Sie alles Neue rund um die ‚Pflegenetzwerke Rhein-Neckar‘. Wenn auch Sie Tipps und Informationen bezüglich Veranstaltungen oder Events rund um das Thema Pflege im Rhein-Neckargebiet haben, würden wir uns sehr über Ihre Zuschriften freuen.

Aktuelles aus dem Netzwerk


Akuthilfen für Pflegende verlängert

Drei Viertel der Pflegebedürftigen werden zu Hause versorgt. Durch die Corona-Pandemie sind pflegende Angehörige, die berufstätig sind, besonders belastet. Deshalb hat das Bundeskabinett beschlossen, dass die Akuthilfen für Pflegende verlängert werden sollen. Mehr Informationen lesen Sie hier.


> mehr erfahren

In-form: Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung

Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung hat es sich zum Ziel gesetzt uns Deutschen ans ‚Fett‘ zu gehen. Der Webseitenbesucher kann Materialien herunterladen oder Rezepte  und bekommt Informationen, was in seiner Region angeboten wird.


> mehr erfahren

Beitragsanpassungen in der KV

Leider ist es wieder soweit und die Krankenversicherungen erhöhen Ihre Beiträge. Zeit zum Vergleichen und zum Optimieren und dafür stehen wir Ihnen auch dieses Jahr mit Rat und Tat zur Seite. Hierzu müssen Sie uns nur die Kopie Ihrer Police zusenden.
Mehr Infos lesen Sie hier auch über die private Krankenversicherung für Studierende.


> mehr erfahren

Wie ernährt man sich im Ausland?

Laut einer groß angelegten internationalen Studie von 2017 kann fast jeder fünfte Todesfall weltweit auf ungesunde Ernährung zurückgeführt werden. Deutschland liegt im internationalen Vergleich auf Platz 38 von 195 untersuchten Ländern. Israel, Frankreich und Spanien landen ganz weit vorne, nämlich auf den Plätzen 1-3.  Und wie ernährt man sich in anderen Ländern?


> mehr erfahren

Wenn Angehörige Pflege brauchen

Fachtag Demenz am 06. und 07.Oktober 2020 – Onlineveranstaltung

Zielgruppe: Pflegende Angehörige und Interessierte. Es werden u.a. Angebote und projekte vorgestellt, die Pflege den Pflegenden erleichtern. Mehr Informationen finden Sie hier.


> mehr erfahren

Kostenloses Informationsmaterial zu Corona

Die Bundesregierung hat sich mächtig ins Zeug gelegt: Infosticker, Plakate und Informationsmaterial in vielen Sprachen rund um die AHA-Kampagne (Abstand – Hygiene – Alltagsmasken) gibt es kostenlos hier zu bestellen! Machen Sie mit!


> mehr erfahren

Benefizlauf gegen Krebs vom 12.09.-20.09.20 in Dresden

Glückskleelauf für jedermann / drei Routen in Dresden mit Gewinnmöglichkeiten / Erlös für Sport- und Ernährungsprogramm am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC)

Vom 12. bis 20. September 2020 findet der zweite Benefizlauf des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) statt. Jeder kann mitmachen: Patienten oder Betroffene, Hobbyläufer oder Spaziergänger, Teams oder Einzelläufer. Gelaufen werden kann individuell an jedem beliebigen Ort weltweit. Zusätzlich gibt es drei empfohlene Strecken in Dresden. Hier können die Teilnehmer Rätsel lösen und goldene Kleeblätter finden. Lesen Sie darüber mehr in der Pressemitteilung hier…


> mehr erfahren

Erhöhtes Risiko in der Familie bei Prostatakrebserkrankung

Obwohl man oft landläufig meint, dass die Disposition für Krebs oder bestimmte Krebsarten, wie z.B. der Brustkrebs vererbt wird, muss dies auch wissenschaftlich belegt werden. Im Falle der Prostatakrebserkrankung haben nun Wissenschaftler des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) in Heidelberg Daten von fast 6 Millionen (!) ausgewertet. Das Resultat lässt sich sehen und wird in Zukunft Arzt und Patient helfen, aufmerksamer zu sein.


> mehr erfahren

Wir begrüßen ‚Samariah‘ bei den Pflegenetzwerken

Ein junges Start-Up Unternehmen mit einer außergewöhnlichen Idee und mit zwei engagierten Frauen. Dass muss ein Erfolg werden – davon sind wir überzeugt. ‚Samariah‘ ist keine Seniorenbetreuung im landläufigen Verständnis. Lesen Sie mehr über das außergewöhnliche Duo im Interview.


> mehr erfahren

Risiko für Organtransplantierte in Pandemiezeit

Chronisch Kranke und Patientinnen und Patienten mit gestörter Immunabwehr haben ein erhöhtes Risiko, schwer an Covid-19 zu erkranken. Transplantierte sind dabei in mehrfacher Hinsicht betroffen. Ein Forschungsteam der Ruhr-Universität-Bochum konnte demonstrieren, dass transplantierte Patienten sehr wohl in der Lage sind, trotz der Immunsuppression eine gute Immunantwort zu erzielen.


> mehr erfahren



Newsletter