Logo
Pflege verbindet
Ein gemeinsamer Weg - Ein gemeinsames Ziel

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Google Plugin.
Wir übernehmen keine Verantwortung für die Vollständigkeit der Übersetzung.

News


Hier finden Sie alles Neue rund um die ‚Pflegenetzwerke Rhein-Neckar‘. Wenn auch Sie Tipps und Informationen bezüglich Veranstaltungen oder Events rund um das Thema Pflege im Rhein-Neckargebiet haben, würden wir uns sehr über Ihre Zuschriften freuen.

Aktuelles aus dem Netzwerk


FFP2-Masken bei MEDI-MARKT! Worauf warten?

Als führender Direktanbieter rund um die Versorgung mit medizinischen Verbrauchs- und Hilfsmitteln in Deutschland unterstützt MEDI-MARKT Menschen bei der Versorgung mit FFP2-Masken. MEDI-MARKT bietet Ihnen und Ihren Angehörigen die Möglichkeit FFP2-Masken kontaktlos und unkompliziert zu beziehen. Bestellen Sie dazu ganz einfach online unter www.besser-leben.de/shop oder telefonisch unter 0621 391 56 59 79.


> mehr erfahren

Ein frohes neues Jahr und alles Gute!

So, wir sind aus der verdienten Winterpause raus und starten ab heute wieder durch. Wie bei vielen anderen selbständigen auch gab es trotz der Pause einiges zu tun und es wurde nicht langweilig (Aufräumen, Ablage, Steuer etc.). Wir haben aber auch schon unseren ersten Newsletter verschickt, den Sie in unserem Newsletter Archiv finden.

Was gibt es sonst noch?


> mehr erfahren

Stroke-Card-Konzept: Erfolgsgeschichte der österreichischen Nachbarn

Rund 250.000 Menschen erleiden in Deutschland jedes Jahr einen Schlaganfall. Was besonders beunruhigend ist: Auch immer mehr jüngere Menschen sind davon betroffen. Durch eine gesunde Lebensweise kann jedoch eindeutig das Risiko reduziert werden, einen Schlaganfall zu erleiden. Doch wenn es mal passiert ist, ist vor allem eine professionelle und umfassende Nachsorge ein wichtiger Grundpfeiler für die Gesundung. Wie das am besten geht zeigen uns unsere österreichischen Nachbarn…


> mehr erfahren

I-fighter: Digitales Selbstmanagement bei Depression

Depressionen nehmen in den letzten Jahren immer mehr zu und beeinträchtigen das Leben von Millionen. Jeder kann davon betroffen sein. Eine neue Studie der ‚Stiftung Deutsche Depressionshilfe‚ belegt, dass das digitale Selbstmanagement-Programm i-fight-depression eine große Hilfe zur Selbsthilfe bei leichten und mittelschweren Depressionen darstellen kann.


> mehr erfahren

Optimiertes Behandlungskonzept bei rheumatischen Erkrankungen

Forscher der SRH Hochschule haben das Funktionstraining, das in der Regel rheumatisch Erkrankten verordnet wird, grundlegend überarbeitet. Im Fokus steht die umfassende Verbesserung der Gesundheit sowie Unterstützung der Aktivitäten und Teilhabe von Menschen mit rheumatischen Erkrankungen.


> mehr erfahren

Beitragserhöhung der Privaten Krankenversicherungen

Die ersten Beitragserhöhungen flatterten bestimmt schon in Ihre Briefkästen und das in Zeiten, die alles andere als stabil sind. Deshalb wird es Zeit, uns mit dem Thema private Krankenversicherung zu beschäftigen. Was können wir gegen Beitragserhöhungen ausrichten?


> mehr erfahren

Wir begrüßen Schumacher Pflegehilfe!

Selbstbestimmt im Alter. Das ist das was sich die meisten wünschen. Schuhmacher Pflegehilfe Rhein-Neckar unterstützt in dieser Situation mit erfahrenen Pflegekräften, die alltägliche Aufgaben übernehmen. Und das alles in der gewohnten Nachbarschaft, in den eigenen vier Wänden. Welche Rolle die Schumacher Pflegehilfe Rhein-Necka dabei übernimmt erklärt der Gründer des Unternehmens, Herr Schumacher, hier in einem Interview.


> mehr erfahren

Der digitale Engel

Der ‚digitale Engel‚ führt die ältere Generation sicher durch’s Netz. Aber nicht nur diese Initiative ist eine gute Sache, initiiert von der Bundesregierung.


> mehr erfahren

Hilfen für die Pflege zuhause wurde angepasst

Die BIVA hat in ihrem neuesten Newsletter die Leistungen beschrieben, die im Zuge der Covid-19 Pandemie durch das „zweite Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ (in Kraft getreten am 23.Mai 2020) angepasst und verändert wurden. Es betrifft folgende Bereiche…


> mehr erfahren

Rheinland-Pfalz hat wieder mal die Nase vorne…

Das Land hat sich Skandinavien und England zum Vorbild genommen und ein Pilotprojekt gestartet, in dem Pflegekräfte Hausarzt-Aufgaben übernehmen. Voraussetzung ist die elektronische Patientenakte (EPA)


> mehr erfahren



Newsletter