Logo
Pflege verbindet
Ein gemeinsamer Weg - Ein gemeinsames Ziel

Bitte beachten Sie: Dies ist ein Google Plugin.
Wir übernehmen keine Verantwortung für die Vollständigkeit der Übersetzung.

Aktuelles aus dem Netzwerk


I-fighter: Digitales Selbstmanagement bei Depression

Depressionen nehmen in den letzten Jahren immer mehr zu und beeinträchtigen das Leben von Millionen. Jeder kann davon betroffen sein. Eine neue Studie der ‚Stiftung Deutsche Depressionshilfe‚ belegt, dass das digitale Selbstmanagement-Programm i-fight-depression eine große Hilfe zur Selbsthilfe bei leichten und mittelschweren Depressionen darstellen kann.


> mehr erfahren

Optimiertes Behandlungskonzept bei rheumatischen Erkrankungen

Forscher der SRH Hochschule haben das Funktionstraining, das in der Regel rheumatisch Erkrankten verordnet wird, grundlegend überarbeitet. Im Fokus steht die umfassende Verbesserung der Gesundheit sowie Unterstützung der Aktivitäten und Teilhabe von Menschen mit rheumatischen Erkrankungen.


> mehr erfahren

Erhöhtes Risiko in der Familie bei Prostatakrebserkrankung

Obwohl man oft landläufig meint, dass die Disposition für Krebs oder bestimmte Krebsarten, wie z.B. der Brustkrebs vererbt wird, muss dies auch wissenschaftlich belegt werden. Im Falle der Prostatakrebserkrankung haben nun Wissenschaftler des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT) in Heidelberg Daten von fast 6 Millionen (!) ausgewertet. Das Resultat lässt sich sehen und wird in Zukunft Arzt und Patient helfen, aufmerksamer zu sein.


> mehr erfahren

Risiko für Organtransplantierte in Pandemiezeit

Chronisch Kranke und Patientinnen und Patienten mit gestörter Immunabwehr haben ein erhöhtes Risiko, schwer an Covid-19 zu erkranken. Transplantierte sind dabei in mehrfacher Hinsicht betroffen. Ein Forschungsteam der Ruhr-Universität-Bochum konnte demonstrieren, dass transplantierte Patienten sehr wohl in der Lage sind, trotz der Immunsuppression eine gute Immunantwort zu erzielen.


> mehr erfahren



Newsletter